MAGNA über Immobilien Investmentfonds

Das Coronavirus bringt uns alle in eine beispiellose Situation. Aber das bedeutet werden, dass wir sie nicht bewältigen können noch, dass es keine Überlebenden der Wirtschaft geben wird. Die MAGNA AG empfiehlt Immobilien Investmentfonds – diese könnten zu den Überlebenden nach der Krise gehören.

MAGNA über Immobilien Investmentfonds
MAGNA über Immobilien Investmentfonds

MAGNA über Immobilien Investmentfonds

Springen Sie jedoch nicht gleich ins kalte Wasser, sollten Sie noch keine Erfahrung mit Immobilien Investmentfonds haben. Überlegen Sie es sich gut.

Im Moment sieht der gesamte Sektor Einzelhandel nicht gut aus, das stimmt. Und es gibt einige andere Bereiche, die bestenfalls wackelig sind.

Aber als Gesamtsektor bieten REITs (MAGNA: Immobilien Investmentfonds) etwa eine möglichst gute Kombination aus langfristigem Schutz und Gewinn.

Immobilien Investmentfonds sind ‘Total-Return-Investitionen’. Sie bieten in der Regel hohe Dividenden sowie das Potenzial für einen moderaten, langfristigen Kapitalzuwachs. Die langfristigen Gesamtrenditen von REIT-Aktien ähneln in der Regel denen von Value-Aktien und sind höher als die Renditen von risikoärmeren Anleihen.

Es gibt einige Hauptgründe die dafür sprechen, in solche Investitionen zu investieren:

  • Langfristig wettbewerbsfähige Leistung
  • Erhebliche, stabile Dividendenerträge
  • Liquidität
  • Transparenz
  • Portfoliodiversifizierung

Letzteres ist besonders wichtig, da es in den meisten Fällen bedeutet, dass REITs eine schwache Korrelation mit anderen Aktien oder Anleihen aufweisen.

Die Erfolgsbilanz von REITs, die zuverlässige, wachsende Dividenden sowie einen langfristigen Kapitalzuwachs durch Aktienkurssteigerungen liefern, hat den Anlegern in der Vergangenheit Gesamtrenditen beschert, die mit denen anderer Aktien konkurrenzfähig und höher als die meisten festverzinslichen Anlagen sind.

Abgesehen von den unruhigen Märkten erwarten wir, dass es diesmal nicht anders sein wird. REITs sind nach wie vor eine lohnende Anlage.

Auch interessant: Bringen hohe Mieten die beste Kapitalrendite?

Es ist nur so, dass wir – auch nicht ein bisschen anders als die Norm – nicht blind in diese Anlagen gehen wollen. Wir wollen nicht blindlings in irgendeine Anlage einsteigen.

Die beispiellose Situation, die uns das Coronavirus gebracht hat, bedeutet nicht, dass wir sie nicht bewältigen können. MAGNA: Immobilien Investmentfonds könnten könnten zu den Überlebenden nach der Krise gehören.

Diesen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.