Eine aufstrebende Nachbarschaft erkennen

Eine aufstrebende Nachbarschaft ist eine, die den Sprung noch nicht geschafft hat, so dass dies oft bedeuten kann, weniger Lebensqualität akzeptieren zu müssen. Der Lebensstil ist nicht für jeden, aber der Kompromiss kann eine große Rendite für Ihre Immobilieninvestition bedeuten.

Eine aufstrebende Nachbarschaft, ein vielversprechender Markt
Eine aufstrebende Nachbarschaft, ein vielversprechender Markt

„Eine aufstrebende Nachbarschaft erkennen“ weiterlesen

Technologie: Hausbesitzer zahlen die Konsequenzen

Jedes Mal, wenn die Technologie einer Branche ihren Stempel aufdrückt, verändern sich die Verhaltensweisen der Verbraucher und ihre Erwartungen steigen. Jetzt ist der 27 Billionen Dollar teure Wohnimmobilienmarkt mitten in seiner eigenen Transformation – genau die Branche, in der viele Hausbesitzer die größte persönliche Transaktion tätigen werden, die sie jemals in ihrem Leben tätigen werden.

Gehen Technologie-Trends auf Kosten der Hausbesitzer?
Gehen Technologie-Trends auf Kosten der Hausbesitzer?

„Technologie: Hausbesitzer zahlen die Konsequenzen“ weiterlesen

Die Zukunft: Klimaresistente Gebäude

Der Klimawandel hat eine große Nachfrage nach nachhaltigem und widerstandsfähigem Design und Bauen ausgelöst. Klimaresistentes Design konzentriert sich auf die Gestaltung von Gebäuden, Landschaften, Gemeinden und Regionen, um auf Naturkatastrophen und die Auswirkungen des Klimawandels wie steigende Meeresspiegel, zunehmende Hitzewellen und regionale Dürren zu reagieren. Deswegen sollten sich Investoren in der Zukunft auf intelligente und klimaresistente Gebäude fokussieren.

Die Zukunft: Intelligente und klimaresistente Gebäude
Die Zukunft: Intelligente und klimaresistente Gebäude

„Die Zukunft: Klimaresistente Gebäude“ weiterlesen

Quadratmeterpreise mit Rekordhöhe

In Hamburg kann man davon ausgehen, dass die Zeit der Immobilienpreissteigerungen im zweistelligen Prozentbereich vorerst vorbei ist. Im Gegensatz dazu, haben sich Eigentumswohnungen und Häuser weiterhin verteuert. Die LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein Hamburg gibt an, dass sich der Preis von Stadtwohnungen aus dem Bestand um 4,2 Prozent auf durchschnittliche 4483 Euro Je Quadratmeter erhöht hat. Damit verzeichneten die Quadratmeterpreise einen Anstieg von 4,4 Prozent mehr als im Vorjahr für bestehende Häuser in der Hansestadt. Erstmals wurde die Durchschnittspreis-Marke von 4000 Euro geknackt. Nun Liegt der Durchschnittspreis bei 4037 Euro pro Quadratmeter.

Die Quadratmeterpreise befinden sich in Hamburg auf Rekordkurs
Die Quadratmeterpreise befinden sich in Hamburg auf Rekordkurs

„Quadratmeterpreise mit Rekordhöhe“ weiterlesen